Ausstellungen beim Comicfestival 2011

Das Münchner Comicfestival hat sich als zweitgrößte reine Comicveranstaltung in Deutschland etabliert, das stetige Wachstum wird 2011 fortgesetzt. Es wird an über zehn Veranstaltungsorten im Münchner Stadtzentrum mehr als 20 Ausstellungen und weitere Comicevents geben.

Ausstellung Veranstaltungsort
"Batman und das Batmobil"
(Bolland, Chaykin, March, Sale u.v.a.)
BMW Lenbachplatz
Comicaze
"Wiesn-G'schichten"
Bier- und Oktoberfestmuseum
Comicgastland Spanien:
Miguelanxo Prado, Juanjo Guarnido, Guillem March, Roger Ibanez
Künstlerhaus
Comicgastland Spanien:
Dani Montero
Instituto Cervantes
Comic-SpielzeugSpielzeugmuseum
"Disney Modedesigner"
Schröder/Jippes
Christian Fischbacher Showroom
"Donald Duck lifestyle"
Jan Gulbransson
Christian Fischbacher Showroom
Drachenfeder - Die Legende beginntKünstlerhaus (in der Spieldose)
Excelsior - das Jüdische im Superhelden-ComicJüdisches Museum
Greta
"Cosplay"
Künstlerhaus
Daan Jippes
"Havank"
Christian Fischbacher Showroom
Reinhard Kleist
"Castro und Kuba"
Foyer des Kulturreferats
Uli Knorr
"Grüße aus dem Krieg"
Künstlerhaus
Kummant/Eckartsberg
"Die Chronik der Unsterblichen"
Künstlerhaus
Grimms MangaKünstlerhaus
Mertikat/Schreuder
"Steam Noir"
Glockenbachwerkstatt
Christian Moser
"10 Jahre Monster des Alltags"
Valentin-Karlstadt-Musäum
Helmut NickelJagd- & Fischereimuseum
Niko KosmosCafe Kosmos
Robert Platzgummer
"Minga Manga"
Künstlerhaus
Gerhard Schlegel
"Tyrok"
Künstlerhaus
SchlümpfeKünstlerhaus
"B. Traven - Porträt eines berühmten Unbekannten"
Golo
Künstlerhaus
Winnetou-TributeJagd- & Fischereimuseum
Carolin Walch: Roxanne&GeorgeKünstlerhaus
WOSTOK - Barbaric SymphonyGalerie Weltraum
Zwanzig Jahre Reprodukt VerlagDie tolle Galerie

Home